Funktionstraining

Funktionstraining ist eine funktionelle Bewegungstherapie mit Übungen aus der Krankengymnastik, um gezielt auf bestimmte körperliche Strukturen, wie Muskeln oder Gelenke, einzuwirken. Ziel des Funktionstrainings ist, durch regelmäßiges Training wichtige Funktionen zu erhalten, Funktionsstörungen zu verbessern oder zu beseitigen sowie Funktionsverluste einzelner Körperteile oder Organsysteme hinauszuzögern. Ziel ist es, dass die Patienten sollen nach dem Ende der Maßnahmen in der Lage sein, selbstständig weiter zu trainieren.

Funktionstraining in unserem Haus

Voraussetzung ist eine Ärztliche Verordnung, die von der jeweiligen Krankenkasse genehmigt werden muss.Zu Beginn des Funktionstrainings findet ein kurzes Informationsgespräch in unserem Haus statt. Funktionstraining bedeutet 30 Minuten Gymnastik in festen Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten und wird in der Regel ein- bis zweimal pro Woche verordnet. Gerne können Sie zusätzlich gegen einen monatlichen Aufpreis unsere Trainingsgeräte inklusive eines individuellen Trainingsplanes, zusätzliche Kurse oder auch die Sauna nutzen.

Buy now