Galileo® Vibrationstraining

 

Galileo – das seitenalternierende Original Made in Germany. Das Prinzip von Galileo Standgeräten beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen beim Gehen. Die Galileo Trainingsplattform arbeitet aufgrund ihrer seitenalternierenden Bewegungsform wie eine Wippe mit veränderbarer Amplitude und Frequenz, wodurch ein Bewegungsmuster ähnlich dem menschlichen Gang stimuliert wird. Die schnelle Wipp-Bewegung der Trainingsplattform verursacht eine Kipp-Bewegung des Beckens genau wie beim Gehen, jedoch viel häufiger. Zum Ausgleich reagiert der Körper mit rhythmischen Muskelkontraktionen im Wechsel zwischen linker und rechter Körperhälfte. Diese Muskelkontraktionen erfolgen ab einer Frequenz von ca. 10 Hertz nicht willentlich, sondern reflexgesteuert über den so genannten Dehnreflex, wodurch die Muskulatur in Beinen, Bauch und Rücken bis hinauf in den Rumpf aktiviert wird. Ein Training von 3 Minuten bei 25 Hertz entspricht somit der gleichen Anzahl von Muskelkontraktionen pro Bein, ähnlich einer Gehstrecke von 9.000 Schritten.

Unser Galileo hat einen zusätzlich zur Vibrationsplatte einen großen Monitor. Nach individueller Einweisung kann der Anwender eigenständig trainieren. Während des Trainings kann er den kompletten Trainingsablauf auf dem großzügigen Display in Echtzeit verfolgen. Die Steuerung erfolgt über die intuitive Benutzerführung des Galileo Fit Chip Bedienteils am Halteständer. Jeder Anwender bekommt seinen eigenen Trainingsplan auf eine Chipkarte gespeichert. Jede Trainingseinheit dauert zwischen 7-10 Minuten.

Bei folgenden Beschwerden ist der Galileo eine gute Unterstützung:

-Arthrose

Vereinbaren Sie in unserem Gesundheitszentrum unter 05341-550015 einen Termin und testen unverbindlich unsere Galileo Vibrationsplatte!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Buy now