Präventionskurse §20 Salzgitter

Die gesetzlichen Krankenkassen haben sich zum Ziel gemacht den Gesundheitszustand ihrer Versicherten zu verbessern und gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechtzeitig wirksam zu begegnen, anstatt diese später kostenintensiv zu kurieren.

Dieses Ziel gilt für alle Versicherten – unabhängig von deren sozialer und persönlicher Situation. Die Zielgruppe sind gesunde Versicherte mit Bewegungsmangel, jedoch ohne Behandlungsbedürftige Erkrankungen.

Hierzu steht seit dem Jahr 2000 durch den Gesetzgeber gemäß §20 SGB V jedem Versicherten ein Zuschuss zu primärpräventiven Leistungen zu. Die Kriterien zur Vergabe dieser Leistungen sind im aktuellen Leitfaden Prävention (Stand 2014) des GKV-Spitzenverband geregelt.

In unserem Haus bieten wir Ihnen folgende Präventionskurse an:

Buy now